Ligaturas | Team
19457
page,page-id-19457,page-template,page-template-full_width-php,ajax_leftright,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-2.2.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
DIANA LÜDDERS
MANAGING DIRECTOR

Diana Lüdders studierte Kommunikationsdesign an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel sowie an der Fachhochschule in Düsseldorf. Zudem absolvierte sie ihren Abschluss zur Kommunikationswirtin an der Tertia Akademie für Werbung und Kommunikation in Düsseldorf.

 

Seit 2004 konzipiert und realisiert sie Geschäftsberichte sowie weitere Reportmedien, zunächst als Art-Direktorin für ein international tätiges TecDAX Unternehmen im Bereich der Halbleitertechnologie, anschließend als selbständige Designerin unter dem Namen DianaDesign in Hamburg und Berlin. Diverse ausgezeichnete Berichte gingen aus ihrer Arbeit hervor u.a. für Firmen wie Tom Tailor und Körber.

 

Ihr weitreichendes Know-how, ihre Erfahrung und vor allem ihre praxisorientierten Ideen setzt sie heute als Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin von Ligaturas kundenorientiert und gekonnt ein.

LINE HANSEN
CREATIVE DIRECTOR

Line Hansen studierte Kommunikations Design an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel und Visuelle Kommunikation an der Kunsthøgskolen in Bergen (Norwegen).

 

Sie arbeitet seit 8 Jahren erfolgreich als Designerin und Konzeptionerin für führende Design- und Werbeagenturen. Gemeinsam mit interdisziplinären Teams hat sie in den vergangenen Jahren nationale und internationale Unternehmen bei ihrer Markeninszenierung – darunter Beiersdorf, Intel, Ratiopharm, Renault und Herlitz – unterstützt. Nach zweijähriger Selbständigkeit mit Fargo Design und 6 jähriger Art Direction der Special Unit FUSE der Omnicom Mediagroup ist Line Hansen nun Creative Director bei LIGATURAS.

 

Durch ihre jahrelange Agentur Erfahrung verfügt sie über eine weitreichende Expertise in strategischer Markenführung, Corporate Design-Entwicklung und integrierter Kommunikation. Ihr Fachwissen in den Bereichen Design, Kommunikation und Multimedia bieten eine perfekte Grundlage für die gemeinsame Entwicklung professioneller Reportgestaltung.